Uschi ist zwanghaft kreativ

Beiträge mit Schlagwort ‘rosa’

Grannysquares mit rosa und lila

Bisher war Rosa nicht so wirklich meine Farbe. Schon als kleines Mädchen mochte ich lieber rot als rosa. Doch in der Letzten Zeit hab ich mir sogar eine Tischdecke mit rosa gekauft…

Bei den Grannylieseln ,einem Tauschprojekt bei dem farbige Granny Squares getauscht werden, habe ich mich spontan für die Gruppe Lila-Rosa-Weiss angemeldet weil ich momentan auch sehr auf Lila stehe.

Wenn ich nun schon in der Gruppe Rosa bin muss ich ja auch Rosa Garn kaufen und verarbeiten… mich hat spontan ein heller freundlicher Pink-Ton angesprochen, ich hoffe er ist den anderen Teilnehmern nicht zu Pink.

Ich finde die Farbe in der Kombination mit weiss und dem zarten lila sehr schön, es wirkt frisch und modern, gar nicht altbacken.

Jetzt bin ich gespannt wie die anderen häkeln und wie meine Granny-Kissen letztendlich aussehen wird.

Eine spannende Sache, und es kann noch eingestiegen werden! Bei uns Grannylieseln gibt es noch Platz. Und ganz wichtig es können auch Leute ohne Blog mitmachen.

Garn: Schachenmayr Catania, Häkelnadel 2,5

Advertisements

Grannylieseln, da mach ich mit

Da es mir letztens so Spaß gemacht hat an einem Gemeinschaftsprojekt mit Granny-Squares mitzumachen habe ich mich entschlossen wieder bei soetwas mitzumachen.

Bei Grannylieseln geht es um das Tauschen der Häkelquadrate untereinander. Also jeder häkelt 9 Stück und bekommt auch wieder 9 Stück. Damit schlussendlich die Quadrate auch irgendwie zusammenpassen wurde in Farbgruppen eingeteilt. Ich habe mich für die Gruppe Lila/Rosa/Weiss entschlossen.

…ups jetzt muss ich erstmal Rosa Wolle kaufen gehen…

Bei Grannylieseln ist noch Platz zum mitmachen. Mitmachen darf jeder der ein bissel Häkeln kann, denn so ein Grannysquare ist wirklich einfach zu machen. Diesmal können auch alle Internetnutzer mitmachen die keinen eigenen Blog haben.

Meine Grannys werde ich hier natürlich zeigen

Frühlingsblümchen / Springflowers

Und ich habe noch mehr Babyschuhe nach der Anleitung „Frühling“ gemacht. Diesmal mit Häkelblümchen als Zierde und ich finde es total süss!

Gestrickt aus Schachenmayr Bravo (bei Karstadt 1.-€), Nadelstärke 2,5. Häkelnadel 3.

Die Anleitung zum Häkeln dieser Blüten habe ich auch auf nadelspiel.com entdeckt. Auch eine super verständliche Videoanleitung.

Diese Blümchen sind schnell gemacht und man kann sie zu allem möglichen einsetzten. Ich plane ein paar Babykleidungen mit diesen Blümchen zu machen.

Die oben gezeigten Schuhe sind schon verschenkt, aber wenn jemand auch welche haben will bitte ein E-mail, ich nehme auch Bestellungen an.

Mission Rosa … ne ganze Collection

rosalollection

rosalollection

Eine Arbeitskollegin war ganz begeistert von meiner Handysocken Idee, und möchte eine für ihre Tochter. Diese steht total auf rosa…

Da ich mir denke das viele „junge Damen“ mit Handy auf rosa stehen habe ich mir ein Knäul rosa Wolle besorgt und angefangen dieses in Handysocken zu verarbeiten. Mittlerer Weile habe ich etwas Routine und es geht echt schnell bis so ein „Söckchen“ fertig ist.

Nur rosa war mir aber zu langweilig und so hab ich mit ein paar Perlen und Blümchenversuchen die Handysocken aufgepeppt. Diese beiden finde ich sehr gelungen.

Ich bin gespannt was ihr sagt!

Schlagwörter-Wolke