Uschi ist zwanghaft kreativ


Manchmal ist es gut das Häkelzeug unterwegs dabei zu haben. Weil ich im Zug häkeln wollte hatte ich die Sachen mit dabei als ich meine Schwester besucht habe.

Als sie uns einen Tee servieren wollte tropfte die Kanne und ich hatte die Idee hier zu:

Zeitaufwand etwa eine halbe Stunde. Häkelnadel Nr 3, Garn Schachenmayr Catania in Grün und Gelb. Das Baumwollgarn ist heiss waschbar und farbecht und somit für Lebensmittel und Geschirr geeignet.

Die Blüten habe ich nach dieser Anleitung gemacht, kann man nach der zweiten Blüte auswendig, ist wirklich einfach.

Die Blätter habe ich frei Schnautze gemacht aber Hier gibts auch eine Videoanleitung dazu.

Das tollste an dem Tropfstopper ist das er auch auf andere Kannen passt. Hier auf der Kaffeekanne auf dem Frühstückstisch.

Catania hier kaufen

Advertisements

Kommentare zu: "Teekanne tropft nicht mehr" (2)

  1. das find ich ja ne klasse Idee….sowas müsst ich mir auch mal machen (meine Kanne hinterläßt nämlich auch immer so unschöne Tropfer.)
    Danke für deinen Kommentar in meinem Blog. Ja wenn es gut läuft schaffe ich ein Paar Socken am Tag – aber nur wenn ich viel Zeit mit den Kids draussen verbringe oder ich vor Ort ein Stricktreffen oder einen Kurs hab. Normal sind 2 Abende vorm Fernseher ….
    lg Silvia

  2. Super Idee!!! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: