Uschi ist zwanghaft kreativ


Das Spüli-Virus hat mich voll gepackt, denn das stricken dieser hübschen Kleinigkeiten macht richtig Spaß. Gestrickt wird meistens nach einfachen Textanleitungen wie z.B.: „4 rechts, 6 links, 12 rechts, 6 links, 4 rechts“. Dabei muss man sich schon etwas konzentrieren und immer mitzählen doch da eine Reihe meist 38-58 Maschen fällt dies nicht sehr schwer. Bei den meisten Mustern strickt man die Rückreihen einfach nur rechts und hat somit eine kleine Verschnaufspause bis man wieder zählen muss. Dadurch das die Objekte so klein sind sieht man schnell Ergebnisse und so fällt einem das weitermachen umso leichter.

Manchmal arbeitet man auch einfach nur nach einem „Zählmuster“, das ist ein Kästchenschema auf dem die rechten und linken maschen unterschiedlich markiert sind. Ich persönlich zähle immer eine Reihe ab, schreib mir die Zahlen daneben und stricke die Reihe erst dann. Dadurch das die Zahlen neben den bereits erledigten Reihen stehen, verrutsche ich auch nicht in den Zeilen und weis noch wo ich bin.

Bei einem Zählmuster sieht man anhand des Musters schon wie es ungefähr aussehen wird, aber eine Textvorlage ist da spannender da man nicht genau weis wie es aussehen soll.

Spülivorlagen gibt es sehr viele im Internet, die meisten auf englisch aber es gibt auch viele gute deutsche. Die Motivauswahl ist schier unendlich aber dennoch habe ich festgestellt das es genau das was gesucht habe nicht gab und deshalb bin ich gerade dabei mir selbst Vorlagen zu erstellen. Diese werde ich erst mal selber stricken und wenn sie gut sind werde ich sie für Euch hier zur Verfügung stellen

Dieser Hase gefällt mir sehr gut, aber ich bin mit der Vorlage nicht so ganz zufrieden. Mir gefällt der Rand nicht so richtig, irgendwie ist es kein Viereck und auch kein Kreis.

Diese Anleitung war äusserst einfach zu stricken, in etwa 2-3 Stunden (vor dem TV) war es fertig. Woher ich die Vorlage hatte weis ich leider nicht mehr. Aber sobald ich es wieder finde poste ich hier den Link.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: